Der Begriff „Internetrecht umfasst eine Vielzahl von Rechtsgebieten, die insbesondere bei internetbasierten Geschäftsmodellen eine Rolle spielen. Dazu zählen z. B. alle Fragen rund um die Web-Domain, die Anforderungen an Internetseiten als Telemedien nach dem Telemediengesetz, im Falle von Nutzungsbedingungen das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Rechtsfragen des „User-Generated-Contents“ etwa bei Blog- und Social Media.Funktionen und das Datenschutzrecht. Wir beraten bei der Erstellung von Websites, insbesondere für neue Geschäftsmodelle, wir prüfen Websites auf deren rechtliche Zulässigkeit und prüfen, erstellen und überarbeiten Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) in deutscher und englischer Sprache.  Link zu „Gründercoaching“ auf Seite.